22 Jun 2020

Linux dateien herunterladen

Uncategorized
0 Comment

HTTP und HTTPS gehören zu den aufgeführten Protokollen, was bedeutet, dass curl Dateien von Websites herunterladen kann. Wenn Sie mit dem Befehl wget vertraut sind, sind die beiden Werkzeuge in diesem Aspekt ähnlich. Im nächsten Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie Sie Dateien damit herunterladen. Curl ist in der Lage, Dateien über HTTP-, HTTPS- und FTP-Protokolle abzurufen, genau wie wget. Beide Befehle sind eine gute Auswahl für die Aufgabe, obwohl wget manchmal für seine Fähigkeit zum rekursiven Herunterladen bevorzugt wird. Beide Befehle können auch HTTP-POST-Anforderungen senden. Abgesehen von dieser Überlappung ist die Funktionalität in den beiden Dienstprogrammen sehr unterschiedlich. Wget, ist Teil des GNU-Projekts, der Name leitet sich vom World Wide Web (WWW) ab. Wget ist ein brillantes Tool, das für rekursiven Download nützlich ist, Offline-Anzeige von HTML von lokalen Server und ist für die meisten Plattformen verfügbar, sei es Windows, Mac, Linux. Wget ermöglicht das Herunterladen von Dateien über HTTP, HTTPS und FTP. Darüber hinaus kann es nützlich sein, bei der Spiegelung der gesamten Website sowie Unterstützung für Proxy-Browsing, Anhalten / Wiederaufnahme Downloads.

Ich setze immer Ausgabedatei mit curl -o linux.tar.gz cdn.kernel.org/pub/linux/kernel/v3.x/linux-3.0.13.tar.gz In diesem Artikel haben wir gesehen, wie der Befehl curl für Dinge wie das Herunterladen von Dateien aus der Befehlszeile, die Authentifizierung mit Servern usw. verwendet werden kann. Es ist ein ausgezeichnetes Debugging-Tool und rundum nützliche Befehl zu wissen. Der cURL linux-Befehl kann verschiedene Netzwerkprotokolle verwenden, um Daten unter Linux herunterzuladen und hochzuladen. Normalerweise ist die Verwendung des Befehls cURL ziemlich einfach, aber er hat eine Menge Optionen und kann sehr schnell komplizierter werden. In diesem Handbuch gehen wir auf einige der häufigsten Verwendungen für den Befehl cURL ein und zeigen Ihnen Syntaxbeispiele, damit Sie ihn auf Ihrem eigenen System verwenden können. Die Syntax ist wie folgt, um Dateien hochzuladen: curl -F “var=@path/to/local/file.pdf” url/upload.php Sie können eine Datei unter der Datei auf den Server hochladen, 127.0.0.1/app/upload.php, der Dateieingaben mit dem Formularparameter img_file verarbeitet, führen Sie: curl -F “img_file=”/Pictures/test.png” aus, 127.0.0.1/app/upload.php Man kann mehrere Dateien wie folgt hochladen: curl -F “img_file1=`/Pictures/test-1.png 127.0.0.1/app/upload-multi.php img_file2” cURL ist eine clientseitige Anwendung, die Protokolle wie FTP, HTTP, FTPS, TFTP, TELNET, IMAP, POP3, etc. cURL unterstützt, ist ein einfacher Downloader, der sich von wget in der Unterstützung von LDAP, POP3 im Vergleich zu anderen unterscheidet. Darüber hinaus Proxy Downloading, Anhalten Download, Wiederaufnahme des Downloads sind gut unterstützt in cURL. In diesem Artikel haben wir die grundlegende Verwendung von zwei Befehlszeilenmethoden erörtert, mit denen Sie eine Datei herunterladen können. Eine Sache zu beachten, dass, wenn Sie kein Verzeichnis angeben, während Sie eine Datei herunterladen, die Dateien in dem aktuellen Verzeichnis heruntergeladen werden, in dem Sie arbeiten. Der Remote-HTTP-Server sendet möglicherweise beim Herunterladen von Dateien einen anderen Standortstatuscode.

Beispielsweise werden HTTP-URLs häufig an HTTPS-URLs mit HTTP/301-Statuscode umgeleitet. Übergeben Sie einfach die -L folgen Sie den 301 (3xx) Umleitungen und erhalten Sie die letzte Datei auf Ihrem System: curl -L -O www.cyberciti.biz/files/sticker/sticker_book.pdf benennen Sie die Datei in jre-8u45-linux-x64.rpm um und Sie sollten in der Lage sein, Ihren rpm-Befehl auszuführen. Laden Sie bestimmte Dateitypen (z. B. pdf und png) von einer Website herunter.

[top]
About the Author